GBP/USD: Pfund-Rally trotz Jahrhundert-Rezession?

von Robert Schröder, 17.06.2020, 17:02 Uhr

Großbritannien steuert auf eine schwere Wirtschaftskrise zu. Doch das Pfund zum Dollar und zum Euro schlägt sich wacker. Wie passt das zusammen, Michael Blumenroth, Deutsche Bank.

Die wohl schlimmste Rezession in 325 Jahren, ein gemischter Arbeitsmarktbericht, niedrigste Inflation seit vier Jahren - doch das Pfund schlägt sich zum US-Dollar und zum Euro vor allem ganz gut. Wie kann das sein? Und wie geht es mit dem Brexit weiter, dessen Verhandlungen im Juli neu aufgenommen werden sollen und mit mehr Momentum geführt werden sollen?? Fragen von Antje Erhard an Michael Blumenrothl, Deutsche Bank.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo