Geely: Gewaltige Pläne!

von Finanztrends.info, 28.01.2019, 17:38 Uhr

Der geplante Börsengang von Geely-Tochter Volvo, seit 2010 in chinesischer Hand, wurde im vergangenen September bekanntlich erst einmal auf Eis gelegt. Zu groß erschienen Geely offenbar die negativen Folgen des Handelskonflikts zwischen den USA und China. Das heißt allerdings nicht, dass der Fahrzeugbauer nicht Pläne mit zwei weiteren Töchtern haben könnte. Zum Teil sogar gewaltige.

Im Sommer das erste Modell

Da wäre zum einen Polestar, der elektrische Ableger aus der Zusammenarbeit von Geely ... 



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo