Gefährliches Versagen

von Rubikon.news, 24.09.2020, 16:00 Uhr

Den Lockdown in Österreich im März dieses Jahres fand Martin Sprenger noch richtig. Seine kritische Haltung wuchs, als die österreichische Politik danach die Lage nicht entspannte, sondern mit Angstmache gezielt eskalierte. Sprenger ist Arzt und Gesundheitswissenschaftler. Seine Beobachtungen während der ersten Monate der Corona-Krise hat er in einem Buch festgehalten. Darin berichtet er ebenso von seinen Erfahrungen als kurzzeitiges Mitglied der „Corona-Taskforce“ des österreichischen Gesundheitsministeriums. Mit der Zeit wuchs seine kritische Haltung gegenüber der Politik. Er...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo