Geheimkrieg: Britische Spezialeinheiten im Jemen verwundet

von Info-Welt.eu, 24.03.2019, 09:34 Uhr

Offiziell beteiligt sich Großbritannien nicht aktiv am Jemen-Krieg. Doch nun wurde bekannt, dass britische Spezialeinheiten in dem arabischen Land verwundet wurden.

Marco Maier – 24. März 2019

Einige britische Elite-Kommandos wurden bei direkten Schießereien mit jemenitischen Truppen verletzt, als Teil einer geheimen britischen Militärkampagne im Jemen, heißt es in einem neuen Bericht. Damit wird klar, dass das Engagement der Briten in dem vom Krieg gezeichneten Land deutlich größer ist als bislang zugegeben wurde.

Die britische Tageszeitung „The Mail“ berichtet, dass...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo