General Mills im Corona-Crash 2.0: Wird die Aktie erneut überzeugen?

von Fool.de, 15.06.2020, 08:48 Uhr

Die Aktie von General Mills (WKN: 853862) ist eigentlich relativ solide durch die erste Hochphase des Coronavirus gekommen. Mit den Anteilsscheinen ging es zwar kurz von ca. 50 Euro bis auf knapp über 43 Euro bergab. Ziemlich zügig hat sich die Aktie jedoch nicht bloß erholt, sondern ist sogar über ihr Vor-Crashniveau hinaus gestiegen. Die Aktie notiert jetzt auf einem Kursniveau von 54,43 Euro (12.06.2020, maßgeblich für alle Kurse), was sogar ca. 9 % über dem Februarwert liegt.

Mit Fug und Recht können wir daher behaupten, dass General Mills im Corona-Crash überzeugen konnte....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo