Gewinneinbruch um zwei Drittel! Wie schlimm steht es wirklich um die Daimler-Aktie?

von Fool.de, 27.02.2020, 08:55 Uhr

Mit seinen Jahreszahlen für 2019 hat Daimler (WKN: 710000) nicht unbedingt für Freudensprünge bei den Anlegern gesorgt: Zwar konnte der Umsatz 2019 um 3 % auf 172,7 Mrd. Euro gesteigert werden. Trotz dieses Umsatzanstiegs ging das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) jedoch deutlich zurück. Die Kennzahl fiel von 11,1 Mrd. Euro im Vorjahr auf nur noch 4,3 Mrd. Euro in 2019, ein Rückgang um 61 %. Der Jahresüberschuss ging sogar um fast zwei Drittel zurück.

Beim freien Cashflow sieht es nur geringfügig besser aus: Er fiel von 2,9 Mrd. Euro in 2018 auf 1,4 Mrd. Euro im abgelaufenen Jahr....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo