Ghana verpflichtet Goldproduzenten wie Anglogold Ashanti, Gold Fields und Newmont zum Verkauf von Gold an die Zentralbank

von , 02.12.2022, 08:54 Uhr

Ghana verpflichtet inländische Goldproduzenten, 20 % ihrer Goldproduktion an die Zentralbank zu verkaufen. Das Land befindet sich in einer Schuldenkrise und will Rechnungen für Öl in Gold und nicht in US-Dollar bezahlen.

Wie unter anderem die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, hat Ghana alle großen Bergunternehmen des Landes angewiesen, ab dem 1. Januar 2023 ein Fünftel ihres gesamten Bestandes an raffiniertem Gold an die Bank of Ghana zu verkaufen.

Ghanas Regierung will Gold anstelle von US-Dollar-Reserven zum Kauf ausländischer Produkte – vor allem Öl – einsetzen....


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo