Gold - Korrektur übergeordnet noch nicht ausgestanden

von Gold.de, 18.10.2017, 12:17 Uhr

Seit dem Hoch am 8.September bei 1.357 US-Dollar steckt der Goldpreis mal wieder in einer Korrektur. Immerhin konnten sich die Notierungen in den letzten acht Handelstagen ausgehend vom Tief bei 1.260 US-Dollar zumindest bis auf 1.306 US-Dollar recht zügig erholen. Damit wurde die zwischenzeitlich stark überverkaufte Lage bereinigt. Zu ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo