Gold – Schwache Hände müssen noch aus dem Markt!

von Gold.de, 06.11.2019, 11:25 Uhr

Nach wie vor pausiert der Goldpreis seit dem 4.September innerhalb seines übergeordneten Aufwärtstrendkanals. Dabei konnten zuletzt weder die Bullen einen entscheidenden Fortschritt erzielen, noch gelang es den Bären nachhaltig Raum zurückzugewinnen. Vielmehr schieben sich die Notierungen seit zwei Monaten hauptsächlich zwischen 1.515 und ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo