Gold in Euro wieder am Allzeithoch

von Miningscout.de, 19.08.2019, 13:09 Uhr

Der Gold- und der Silberpreis legten in der vergangenen Handelswoche wieder einmal deutlich zu und die Rallye der monetären Edelmetalle scheint diesmal kein Ende nehmen zu wollen. Am Dienstagmittag erreichte der Goldpreis in Euro wieder sein Allzeithoch und verfehlte dieses mit 1.377€ je Feinunze nur um 10€. Gold in US-Dollar erreichte immerhin 1.528$, wobei hier das Allzeithoch noch nicht in Greifweite ist.

Noch vor zwei Monaten begründete EZB-Chef Mario Draghi weitere monetäre Lockerungen in der Geldpolitik damit, dass die Inflation in der EWU zu niedrig sei. Zwei Monate...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo