Gold und Silber - Wir wagen den Vorstoß mit einer Long Position!

von Philip Hopf, 20.04.2019, 19:18 Uhr

Nachdem wir gegen die komplette Mainstream Erwartung bei unserem Standpunkt geblieben sind das die 1280$ im Gold unterschritten werden und auch einiges an Häme einstecken mussten, lese ich nun seit Tagen vermehrt die „Das Bild beim Gold trübt sich stark ein“ Kommentare, die damit offensichtlich kundtun das diese Bewegung für sie unerwartet kam. Die $1280 konnten nach langem Gezerre endlich unterschritten werden. Die Indikatorenlage auf 4h Basis belastet zudem den Markt. Wir haben ein klar überverkauftes Bild.

Wir gehen nun bereits netto Long in den Markt. Wir haben erste Long Positionen im Markt hinterlegt und werden am Sonntag in den Weekend Updates im Detail auf die aktuelle Situation eingehen. Melden Sie sich dazu kostenlos an unter www.hkcmanagement.de.

Chart Gold

Der Silberpreis geht seit dem Ausbau des Tiefs an der Oberkante des Zielbereiches in eine Wartestellung über. Die 30 Cent Erholung kann weitestgehend aufrechterhalten werden. Dennoch hat Silber zu diesem Zeitpunkt keine entscheidende Marke überwunden, die uns endgültig dazu führt, hier ein Tief auszurufen. Aktuell muss noch immer damit gerechnet werden, dass der Markt sich nochmals nach Süden aufschwingt und tiefere Kurse im Bereich von $14.75 bis $13.86 anläuft. Mit einem Überhandeln von $15.36 wäre dies aber hinfällig und wir müssen die Korrektur als abgeschlossen betrachten. Der heutige Handel kann durchaus noch mal für Bewegung sorgen, wir gehen aber nicht davon aus, dass wir vor den Feiertagen eine finale Entscheidung sehen werden. 

Chart Silber

In Summe bleiben wir davon überzeugt, dass wir hier ein wichtiges Tief ausbauen werden, respektive bereits ausgebaut haben. Entsprechend unserer Ankündigung der letzten Wochen sind wir sowohl im Silber als auch im Gold netto Long im Markt investiert. Wir werden im Weekend Update näher auf den Handel direkt nach den Osterfeiertagen eingehen.

Wenn Sie über die weitere Entwicklung von Gold und Silber zeitnah und vor dem Mainstream informiert sein wollen und auch unsere anderen täglichen und wöchentlichen Analysen zu Bitcoin, WTI, S&P 500, EUR/USD, HUI und dem Dax kostenlos testen möchten, dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de.

© Philip Hopf Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo