Goldman Sachs: Bitcoin hui, Gold pfui

von Gold.de, 17.10.2017, 22:45 Uhr

In der abgelaufenen Handelswoche kämpfte der Goldpreis intensiv mit der Marke von 1.300 Dollar und überwand diese vor dem Wochenende in eindrucksvoller Manier. Analysten von Goldman Sachs äußerten sich indes tendenziell pessimistisch. Goldman Sachs erwägt Bitcoin-Abteilung Obwohl die Finanzmärkte bereits seit Längerem keinen markanten ...

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo