Google+ wird endgültig abgeschaltet – das armselige Ende einer Totgeburt

von Finanzmarktwelt.de, 09.10.2018, 13:25 Uhr

Alphabet (Google) hat aktuell eingestanden, dass 90% der Nutzer-Interaktionen auf Google+ weniger als 5 Sekunden dauern. Was für ein Desaster! Auch gesteht Google in seinem aktuellen Statement ein, dass Google+ trotz jahrelanger Aufbauarbeit von den Nutzern einfach nicht angenommen wurde. Und so verkündet man aktuell die endgültige und vollständige Abschaltung von Google+ für Privatnutzer. Nach einer Übergangsphase ist im August 2019 endgültig Schluss.

Aktuell wurde ein Datenleck bei Google+ bekannt, welches man wohl endgültig zum Anlass genommen hatte dieses Projekt zu beenden....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo