Großbank Santander will mit Ripple-App in Lateinamerika expandieren

von Coinkurier.de, 20.08.2019, 16:55 Uhr

Die spanische Großbank Santander plant, die auf Ripple-Technologie basierende globale Zahlungs-App One Pay FX in lateinamerikanische Länder auszuweiten und neue Zahlungskanäle in die USA zu errichten.  Santander, die größte Bank Spaniens, baut einen neuen Zahlungskorridor, der es Kunden in Lateinamerika ermöglichen soll, in Echtzeit und kostenlos Geld über die One Pay FX-Zahlungslösung in die USA


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo