Große Börsen gingen offline, als der Bitcoin-Kurs einbrach – Ist das Marktmanipulation?

von Coinwelt.de, 13.03.2020, 16:30 Uhr

Mindestens zwei große Krypto-Börsen hatten gestern und heute Nacht technische Probleme, wodurch die Plattformen nicht wie gewohnt zum Handel von Kryptowährungen genutzt werden konnten. BitMex und Gemini waren rund 45 Minuten offline. BitMex bestätigte ein technisches Problem auf Twitter: „Am 13. März 2020 zwischen 02:16 und 02:40 fiel uns ein Hardwareproblem mit unserem Cloud-Dienstanbieter auf, …

Der Beitrag Große Börsen gingen offline, als der Bitcoin-Kurs einbrach – Ist das Marktmanipulation? erschien zuerst auf Coinwelt.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo