Große Minen – damals und heute

von Resource-Capital.ch, 24.06.2019, 09:40 Uhr

Ein Bergbauprojekt in Ecuador könnte durch seine immensen Mineral-Vorkommen zur größten unterirdischen Mine von Gold, Kupfer und Silber werden. Mit einer geschätzten Lebensdauer von 49 bis 66 Jahren gilt sie, in der fortgeschrittenen Explorationsphase befindlich, als eine der wichtigsten Kupfer-, Silber- und Goldlagerstätten der Welt.

Und Ecuador unterstützt die Bergbauindustrie. Eine neue Bergbaupolitik soll Projekte und Investitionen voranbringen. Illegaler Bergbau soll beseitigt werden. In Ecuador befindet sich auch das spannende Projekt von Aurania Resources -...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo