Hang Seng rutscht tief ins Minus – So schlagen sich Alibaba, BYD, Tencent und Xiaomi

von ETF-Nachrichten.de, 14.03.2022, 12:19 Uhr

Die chinesischen Börsen sind schwach in die neue Woche gestartet. Der Hang Seng Index hat am heutigen Handelstag ein Minus von insgesamt 4,97 Prozent verzeichnet. Aufgrund rasant steigender Covid-Fallzahlen sieht sich China der seit Ausbruch der Pandemie vor zwei Jahren größten Infektionswelle im eigenen Land gegenüber. Drohende Produktionsstopps sorgen an den chinesischen Märkten zunehmend für Unruhe. So haben sich die Aktien von BYD, Alibaba, Tencent und Xiaomi entwickelt.

Jetzt bei eToro anmelden Alibaba Aktie Hongkong

Um ganze 6,38 Prozent nach unten ging es für...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo