Happige Gewinnwarnungen drücken auf die Stimmung

von Finanzjournalisten, 16.07.2019, 10:11 Uhr

In den vergangenen Tagen haben zahlreiche Gewinnwarnungen deutscher Unternehmen die Anleger verschreckt. Kurz bevor in Europa die Berichtssaison für das zweite Quartal 2019 beginnt, ist das ein schlechtes Signal für den DAX und andere europäische Aktienindizes. BASF, Daimler, Lufthansa bei den Blue Chips, Krones, Aumann, Deutsche Beteiligung, Fuchs Petrolub und Washtec bei den Nebenwerten - kein Segment des deutschen Aktienmarkts ist von den jüngsten Gewinnwarnungen verschont geblieben. Einige davon waren so happig, dass die Kurse binnen Minuten um bis zu 20% abgestürzt sind. Das zeigt,...

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo