Hart gegen Putin, soft beim Brexit

von Lostineu.eu, 20.03.2018, 10:57 Uhr

Wundersame Dinge ereignen sich in Brüssel. Während die britische Regierung im Fall Skripal beinhart auftritt und sogar Russlands Präsident Putin persönlich beschuldigt, wird sie beim Brexit ungewöhnlich soft. In Windeseile (und ziemlich geräuschlos) ließ Premierministerin May am Montag einen Deal mit EU-Chefverhandler Barnier durchwinken, den sie zuvor noch in höchsten Tönen verurteilt hatte. Er sieht



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo