HelloFresh lässt im Q3 Rekorde purzeln, aber...

von Sharedeals.de, 03.11.2020, 17:03 Uhr

Das September-Quartal konnte erneut mit Rekorden beendet werden. Und zwar erlöste HelloFresh (WKN: A16140) einen Gruppenumsatz von 970 Millionen Euro und damit 120 Prozent mehr als im dritten Quartal 2019. Und die AEBITDA-Marge mehr als verdreifachte sich gegenüber dem Vorjahreswert auf 11,8 Prozent, was einem Ergebnis von fast 115 Millionen Euro entspricht.

Dennoch reagierten Anleger im Xetra-Handel auf das heutige Q3-Update zunächst enttäuscht und handelten das Papier bis auf 44,10 Euro. Warum ausgerechnet HelloFresh-Aktien in den letzten Tagen zu eindeutigen Abschlägen neigen, ist...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo