HH Finanzämter prüfen Cum-Ex-Rückforderungen von fast 0,5 Mrd. Euro

von , 26.11.2021, 11:42 Uhr

Die Hamburger Finanzämter prüfen, ob sie von Investoren wegen mutmaßlich betrügerischer Aktiengeschäfte (Cum-Ex und Cum-Cum) fast eine halbe Milliarde Euro zurückfordern können, berichtet der Spiegel. Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Demnach bearbeiten die Ämter zurzeit zwölf Fälle mit einer mutmaß­lichen Schadensumme von 464,4 Millionen Euro. Seit 2012 …

„HH Finanzämter prüfen Cum-Ex-Rückforderungen von fast 0,5 Mrd. Euro“ weiterlesen

The post HH Finanzämter prüfen Cum-Ex-Rückforderungen von fast 0,5 Mrd. Euro first...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo