Hilfe für die Firmen wäre ganz einfach

von Prabelsblog.de, 21.03.2020, 22:28 Uhr

Derzeit kann man der Webseite des Bundesfinanzministeriums entnehmen, daß den Firmen mit KfW-Krediten geholfen werden soll, die Kóronaschäden zu verkraften.

Jedes deutsche Unternehmen muß eine Steuererklärung abgeben. Dazu gehört die Gewinn- und Verlustrechnung. Das Finanzamt kann daraus konkret die Mietkosten, die Personalkosten und die anderen laufenden Kosten ersehen. Olaf Scholz weiß eigentlich alles über jedes einzelne Unternehmen, mehr noch und systematischer aufbereitet als die Banken. Es wäre also ganz einfach darbenden Betrieben zu helfen.

Die Personalkosten werden...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo