Hitzealarm an der Börse! Optionsscheine und Derivate zur Depotabsicherung jetzt richtig einsetzen

von Fool.de, 07.07.2020, 11:12 Uhr

Wenn die Märkte verrücktspielen, wird es Zeit, sein Depot wetterfest zu machen. Aber bedeutet dies, dass man gleich all seine geliebten Portfoliowerte verkaufen sollte? Praktischer ist die Absicherung mit Derivaten oder Short-ETFs. Hier ist, was man dazu wissen muss.

Klare Anzeichen, dass die Märkte überhitzen

Vor der Coronakrise haben sich wichtige Indices wie etwa der Nasdaq 100 über einen Zeitraum von lediglich etwa 3,5 Jahren verdoppelt. Zuvor dauerte es dort 5 Jahre für eine Verdoppelung, was bereits einer stark überdurchschnittlichen Jahresrendite von 15 % entspricht. Man kann also...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo