Höchste Inflation seit 1951 – ein schräger Vergleich

von , 30.09.2022, 08:05 Uhr

Die Lügenmedien geben gerade zu, daß die Inflation derzeit höher als in der Ölkrise 1972 bis 1982 ist. Der Vergleich wird nun zu 1951 gezogen. Schauen wir das uns mal näher an:

1951 betrug die Erhöhung der Verbraucherpreise 7,8 %. Der Diskontsatz der Bundesbank lag gleichzeitig bei 6 %.

Im September 2022 beträgt die Inflation 10 %, der Leitzins der EZB  1,25 %.

Wir sehen 1951 eine Differenz von 7,8 minus 6 = 1,8 %, um die der Sparer behumst wurde, 2022 beträgt sie 10 minus 1,25 = 8,75 %. Wer diesen wesentlichen Unterschied nicht bemerkt, ist – zurückhaltend formuliert – sehr...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo