Hugo Boss und Co: Ausleseprozess bei Modehändlern

von , 23.04.2021, 14:13 Uhr

Schon vor der COVID-19 Pandemie gehörte die Einzelhandelsbranche nicht unbedingt zur ersten Wahl der Anleger – das galt besonders für die Modebranche und damit für einst so erfolgreiche Unternehmen wie Hugo Boss. Insbesondere Unternehmen mit hoher Filialdichte litten unter einem meist ungünstigen Kosten-Nutzen-Verhältnis. Richtig schwierig wurde es für die Modehändler mit Filialnetz ab März 2020


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo