IBM arbeitet an einer Blockchain-Plattform zur Finanzierung des Warenverkehrs

von BTC-Echo.de, 04.10.2017, 15:00 Uhr

Laut einer Pressemitteilung von IBM haben sich die Bank of Montreal (BMO), CaixaBank, Commerzbank und Erste Group einer von UBS und IBM im Jahr 2016 gestarteten Initiative angeschlossen, deren Ziel die Errichtung einer neuen globalen Handelsplattform auf Basis der Blockchain-Technologie ist. Der Zugang zu dieser neuen Plattform mit dem Namen Batavia soll weltweit Unternehmen jeglicher Größe



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo