Ignorieren hilft nicht

von IPG-Journal.de, 16.04.2021, 09:52 Uhr

Die schwedische Parlamentswahl 2018 brachte erdrutschartige Verschiebungen. Die linke Regierung unter Führung der Sozialdemokraten, Beteiligung der Grünen und Duldung der Linkspartei erhielt nur einen Sitz mehr als die Allianz der traditionellen rechten Parteien – aus der Moderaten Sammlungspartei, den Liberalen, der Zentrumspartei und den Christdemokraten –, erlangte aber keine klare Mehrheit. Die größten linken und rechten Parteien, die Sozialdemokraten und die Moderate Sammlungspartei, hatten große Verluste erlitten. Die Sozialdemokraten fuhren mit weniger als 30 Prozent der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo