Im Westen nichts Neues - Der Fall Skripal, viele Behauptungen aber keine Fakten

von Anti-Spiegel.ru, 06.09.2018, 11:54 Uhr

Wieder einmal der Fall Skripal. Heute melden die Medien, dass die britische Regierung Putin persönlich für den Fall verantwortlich macht. Das ist bemerkenswert, denn bis heute wurde nicht ein Beweis vorgelegt, wir haben lediglich die Behauptungen und Anschuldigungen der britischen Regierung. Seit Mitte April gibt es keine neuen Fakten mehr im Fall Skripal, damals wurden die Ergebnisse des OPWC-Berichtes bekannt. Trotzdem wird das Thema immer wieder in die Medien gezerrt, damit man erneut berichten kann, irgendwer gebe Russland die Schuld. Das mag ja sein, nur wären Fakten sehr ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo