Immobilienblase: Deutliche Warnsignale aus den USA

von Finanzmarktwelt.de, 27.07.2021, 17:56 Uhr

Die Immobilienblase in den USA droht unter ihrem eigenen Gewicht zu kollabieren. Die Absatzzahlen für neue und bestehende Häuser haben ihren Zenit bereits überschritten. Hauptverantwortlich dafür sind die stark gestiegenen Preise. Daten der Federal Reserve Bank of Atlanta zeichnen ein dramatisches Bild für die Erschwinglichkeit von US-Wohneigentum. Die Immobilienblase in den USA droht zu platzen



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo