Impfen unter Palmen

von IPG-Journal.de, 25.02.2021, 10:26 Uhr

Kuba

Urlauber brachten das Corona-Virus im vergangenen März nach Kuba. Wenig später wurden die Flughäfen geschlossen. Erst seit Mitte Oktober sind sie zumindest teilweise wieder geöffnet. Die Zahl der Touristen reduzierte sich auf etwa ein Viertel des Vorjahresniveaus. Damit brach der Karibikinsel eine der wichtigsten Einnahmequellen weg.

Der Gesundheitssektor in Kuba ist trotz tiefer Wirtschaftskrise weit besser auf die Behandlung und Eindämmung von Seuchen vorbereitet als in anderen Ländern der Region. Ansteckungen und Todesfälle sind deutlich niedriger als beispielsweise in der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo