InCore Bank: Grünes Licht von der FINMA für Bitcoin, Token und digitale Assets

von Bitcoinnews.ch, 29.05.2020, 15:42 Uhr

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA hat der Transaktionsbank InCore Bank den Handel, die Verwahrung, den Transfer und die Schaffung (Tokenisierung) von digitalen Assets genehmigt. Somit ist InCore Bank die erste Schweizer Business-to-Business-Bank, welche Finanzdienstleistern und Institutionellen weltweit einen einfachen und sicheren Zugang zu einer neuen und zukunftsweisenden Anlageklasse ermöglicht. Mit Maerki Baumann ist auch die erste Kundenbank startklar.

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA hat der InCore Bank AG mit Sitz in Zürich-Schlieren die Genehmigung...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo