Indien arbeitet an Verbot für Bitcoin, XRP und Ethereum

von Coinwelt.de, 11.06.2019, 19:40 Uhr

Die Regierung in Indien arbeitet an einem Gesetzesvorschlag, welcher Kryptowährungen wie Bitcoin, XRP und Ethereum verbieten könnte. Unter anderem drohen Besitzern von Kryptowährungen lange Gefängnisstrafen. Hohe Haftstrafen für den Besitz von Kryptowährungen Der Gesetzesvorschlag wird unter dem Namen „Verbot von Kryptowährungen und Regulierung des offiziellen Gesetzes für digitale Währungen 2019“ bearbeitet. Wenn dieses Gesetz verabschiedet …

Der Beitrag Indien arbeitet an Verbot für Bitcoin, XRP und Ethereum erschien zuerst ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo