Indus-Aktie // An Unterstützungslinie nach oben abgeprallt

von Plusvisionen.de, 17.10.2018, 15:44 Uhr

Die Indus-Aktie (620010) neigte zuletzt aus mehreren Gründen deutlich zur Schwäche. An einer naheliegenden Unterstützung könnte der Titel nun einen neuen Boden ausbilden. Geduldige Anleger können via Kauflimit versuchen Stücke zu kaufen. Die Alternative ist ein Einstiegsversuch via Discounter (CV80KS). Hier entschädigt eine schöne Maximalrendite, sofern der Kauf scheitert und die Aktie frühzeitig davonrennt.

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo