Infineon – gute Geschäfte, bessere Prognosen, müde Kurse

von Boerse-Am-Sonntag.de, 13.05.2022, 09:34 Uhr

Wenn man einen kalten Hauch verspürt und dabei dennoch nicht sofort an Infineon denkt, liegt es vielleicht daran, dass man zum Beispiel gerade die kühlende Wirkung der Klimaautomatik im Auto genießt und nicht etwa im Dax-Index herumsucht, mit all dem Entsetzen, das sich da findet.

Von Reinhard Schlieker 
Mit hoher Wahrscheinlichkeit stammt die Chiptechnik im Auto-Komfortsystem vom weltweit zehntgrößten Hersteller solcher Elektronikbauteile aus dem früheren Halbleitergeschäft von Siemens, angesiedelt in Neubiberg, wo sich auch Intel Deutschland nahe München eine Bleibe gönnt....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo