Inflation geht durch die Decke – Lebenshaltungskosten explodieren – Edelmetalle noch in der Korrektur

von Miningscout.de, 20.07.2021, 07:25 Uhr

Der Goldpreis konnte Mitte vergangener Woche bis auf 1.834 US-Dollar ansteigen, jedoch gab dieser zum Wochenschluss wieder auf 1.812 US-Dollar nach und ging ebenso wie Platin nahezu unverändert ins Wochenende. Silber (-1,9 %) und Palladium (-6 %) zeigten sich hingegen viel schwächer und beendeten die Woche mit einem deutlichen Minus. Insbesondere der Rückgang des Silberpreises auf die wichtige Unterstützung bei 25,70 US-Dollar ist kurzfristig ein bärisches Indiz, das kurzfristig agierende Händler vorsichtig sein lässt. Da das Sentiment für Silber immer noch sehr bullisch und die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo