Inflation und Machtergreifung

von Prabelsblog.de, 07.12.2021, 08:01 Uhr

In den 90ern fiel mir das Geschichtslehrbuch meines Jüngsten in die Hände. Interessehalber schlug ich mal die Seite auf, auf der der Übergang von der Weimarer Republik zum Dritten Reich beschrieben wurde. Die Argumentation war sehr dünn: Schuld war die Verelendung in der Weltwirtschaftskrise. Punkt.

„Eine genaue Schilderung dessen zu geben, was nie passiert ist, ist die eigentliche Aufgabe des Historikers“, höhnte Oskar Wilde. „Nur wenig gibt es, das sich nicht mittels einer gedachten Geschichte darstellen lässt“, schrieb Hobbes in seinem „Leviathan“. Der populärste...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo