Inflationsrate in China steigt auf 2,7 Prozent

von Goldreporter.de, 10.08.2020, 15:54 Uhr

Die offizielle Inflationsrate in China betrug im vergangenen Juli 2,7 Prozent. Von Januar bis Mai war sie von 5,4 Prozent auf 2,4 Prozent gefallen. Die Lebensmittelpreise stiegen zuletzt am stärksten mit einem Plus von 13,2 Prozent gegenüber Vorjahr. Wesentlich dazu beigetragen hat der Preisanstieg bei Schweinefleisch mit Aufschlägen von 85,7 Prozent. Die afrikanische Schweinepest hat


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo