Integration Österreich: Integrationsministerin Susanne Raab verteidigt weiterhin „Islam-Landkarte“

von NEX24.news, 02.06.2021, 23:49 Uhr

Ein Gastbeitrag von Nabi Yücel

Die österreichische Integrationsministerin Susanne Raab verteidigt die „Islam-Landkarte“ gegen alle Widerstände hinweg penetrant weiter. Hier gehe es keineswegs um einen Generalverdacht gegen Muslime, sagte Raab der Zeitung „Die Welt“.

Ziel sei vielmehr der gemeinsame Kampf gegen den politischen Islam als Nährboden für Extremismus und vor allem, die Muslime sollten doch schließlich wissen, „in welche Moschee sie gehen und welche Strukturen und Ideologien dahinterstehen.“

Die aktuelle Debatte über das Projekt der Universität Wien und der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo