Intel hatte im vierten Quartal einige Probleme mit China

von Fool.de, 01.02.2019, 11:50 Uhr

Der Halbleiterriese Intel (WKN:855681) meldete am vergangenen Donnerstag die Ergebnisse des vierten Quartals. Hier ist ein kurzer Blick auf die interessantesten Daten und Kommentare des Managements.

Intels Ergebnisse zum vierten Quartal: Die nackten Zahlen Kennzahl

Q4 2018

Q4 2017

Veränderung im Jahresvergleich

Umsatz

18,7 Milliarden USD

17,1 Milliarden USD

9,4 %

Nettoeinnahmen

5,2 Milliarden USD

(687 Millionen USD)

k. A.

GAAP-Ergebnis je Aktie (verwässert)

1,12 USD

(0,15 USD)

k. A.

Datenquelle: Intel.

Der Vorjahreszeitraum enthielt eine...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo