Investieren mit 20 Jahren: 5 ETFs, die man sich ansehen sollte

von Fool.de, 16.06.2020, 06:53 Uhr

Bist du zwischen 20 und 30 und hast Angst vor Investitionen? Das muss nicht sein. Tatsächlich bist du in diesem jungen Alter, besser als jeder andere in der Lage, für einen glücklichen und wohlhabenden Ruhestand zu investieren. In diesem Alter kann die Scheu vor Aktien und Investitionen tatsächlich kontraproduktiv für die langfristige finanzielle Stabilität sein.

Selbst wenn du heute nicht über sehr viel investierbares Geld verfügst, kann das Sparen und Investieren von kleinen Summen zu einem frühen Zeitpunkt hohe Dividenden – im wörtlichen und übertragenen Sinne – bringen....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo