IOTA Kurs unter Druck – Was passiert wenn der Koordinator wieder läuft?

von CryptoMonday.de, 26.02.2020, 08:30 Uhr

Der Koordinator von IOTA steht nach nun knapp zwei Wochen immer noch still. Es können keine Value-Transaktionen gemacht werden, also keine IOTA versendet werden. Der Grund für die Abschaltung des Koordinators lag an einer Sicherheitslücke in der Trinity Wallet. Um die IOTA der Nutzer ausreichend zu schützen, wurde das Netzwerk sozusagen gestoppt. Dabei sei gesagt, dass Non-Value-Transaktionen nach wie vor funktionieren. Zwar hat sich die Situation in den letzten Wochen rund um IOTA mehr oder weniger beruhigt, aber die Ungewissheit bleibt, wann der Koordinator wieder in Betrieb genommen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo