Ist die Wirecard-Aktie nach dem Crash unterbewertet?

von Fool.de, 15.03.2020, 09:06 Uhr

Die letzten Tage waren sehr turbulent. Der DAX hat mittlerweile vom Hoch über 33 % an Wert verloren (12.03.2020). Aber auch die Wirecard (WKN: 747206)-Aktie hat von der Spitze über 56 % nachgegeben (12.03.2020). Während dies für viele Anleger ein Grund zum Verkauf ist, sind Value-Investoren wie Warren Buffett in diesen Zeiten intensiv auf der Suche nach Kaufgelegenheiten.

Sie tun also genau das Gegenteil dessen, wozu uns die Panik verleitet. Mittlerweile sind die Bewertungen selbst bei amerikanischen Aktien wieder auf ein vernünftiges Maß zurückgekommen und denken wir einmal voraus,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo