Ist die Zillow Group nach dem Rückgang im letzten Monat ein Kauf?

von Fool.de, 15.09.2019, 10:36 Uhr

Die Aktien der Zillow Group (WKN: A14NX6) fielen im August um mehr als 30 %, nachdem der Spezialist für Online-Immobilienplattformen zwar starke Ergebnisse für das zweite Quartal 2019 bekannt gab, dann aber eine ungute Prognose für die Zukunft abgab.

Der Großteil der Verluste von Zillow im vergangenen Monat kam in den beiden Tagen nach dem Update vom 7. August, als das Unternehmen den Investoren mitteilte, dass der Quartalsumsatz im Jahresvergleich um 84 % auf 599,6 Millionen USD gestiegen sei, was einem bereinigten Nettoverlust von 0,14 USD pro Aktie entspricht. Im Gegensatz dazu...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo