Jamaika oder Scholz als nützlicher Idiot?

von , 20.09.2021, 08:21 Uhr

Ein Blick auf die riesigen Parteispenden legt ganz klar die Wunschkonstellation der deutschen Wirtschaft offen: Jamaika. Dennoch liegt mit Olaf Scholz ein SPDler vorne. Wie kann das sein? Haben die Wirtschaftseliten in Deutschland nicht ihren Wunschkanzler?

Jamaika ganz klar?

Dass die Wirtschaft CDU und FDP unterstützt, überrascht kaum. Die Großunternehmen wollen Steuersenkungen für Reiche und weniger lästige Arbeitnehmerrechte, um mehr Geld machen zu können. So machte auch der wichtigste neoliberale Thinktank in Deutschland, die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo