Janssen erhält positive CHMP-Stellungnahme für RYBREVANT (Amivantamab) zur Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem nichtkleinzelligem Lungenkrebs mit EGFR-Exon-20-Insertionsmutationen

von Business Wire, 16.10.2021, 17:12 Uhr

BEERSE, Belgien--(BUSINESS WIRE)--NUR FÜR EU-FACH-MEDIEN UND MEDIZINISCHE MEDIEN. KEINE VERTEILUNG AN MEDIEN IN GROSSBRITANNIEN UND DEN BENELUX-LÄNDERN Wie Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson heute mitteilte, empfiehlt der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) in seiner positiven Stellungnahme die Erteilung einer bedingten Zulassung für das Arzneimittel Amivantamab zur Behandlung erwachsener Patienten mit fortgeschrittenem nichtkleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) mit aktivi


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo