Japans Nissan Motor will Vertriebskanäle in 30 Ländern abbauen

von Invezz.com/de, 01.01.2021, 20:37 Uhr

In einem Report vom Freitag berichtete die Tageszeitung Yomiuri Shimbun, dass Nissan Motor (TYO: 7201) erwägt, seine Aktivitäten in Europa weiter zu reduzieren.Der Verkauf und die Herstellung von Nissan-Autos, so der Bericht weiter, soll an den Kooperationspartner Renault ausgelagert werden.

Nissan hat sich an der Börse von einem Tiefstand von 2,24£ pro Aktie im März auf aktuell 3,97£ pro Aktie stark erholt. Wenn Sie online in den Aktienmarkt investieren möchten, benötigen Sie einen Börsenmakler – hier ist eine Liste der besten, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern.

Nissan...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo