Jens Weidmanns Mahnungen sollten vernehmbar bleiben

von Oekonomenstimme.org, 24.11.2021, 06:00 Uhr

Die stabilisierenden Wirkungen der expansiven Geldpolitik der letzten Jahre sind kaum von der Hand zu weisen, Jens Weidmanns mahnende, kritische Sichtweise wird im EZB-Rate dennoch fehlen. Auch seine Nachfolge sollte den Risiken der derzeitigen geldpolitischen Ausrichtung eine Stimme geben.

mehr



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo