Jenseits von Bail oder Fail

von IPG-Journal.de, 24.02.2014, 16:08 Uhr

Too Big to fail oder too big to bail? Der Umgang mit Problembanken ist seit dem Lehman-Brothers-Crash von 2008 eine der Millionen-Dollar-Fragen der Finanzkrise.

Auf der einen Seite steht die Pro-Retter-Fraktion: Die Pleite einer großen Bank habe unvorhersehbare und für die Realwirtschaft katastrophale Folgen, argumentiert etwa der Mainstream in Deutschland und den USA. Dementsprechend wurden verzockte Banken mit Steuergeldern vor der Insolvenz bewahrt. Auf der anderen Seite steht die Pro-Pleite-Fraktion, die Banken tatsächliche scheitern lassen will. Doch Moment: Wo ist sie eigentlich...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo