Jenseits von Kohlendioxid und Kapitalismus

von IPG-Journal.de, 06.11.2019, 11:11 Uhr

Stellen wir uns vor, ein Kind wird geboren in einer Stadt, in der 40 Prozent der Beschäftigten mit Maschinen und Handarbeit Dinge fertigen. Die vorherrschende soziale Beziehung ist die Lohnbeziehung. Es gibt einen starken Sozialvertrag mittels Besteuerung. Die meisten Dienstleistungen werden vom Staat bereitgestellt.

60 Jahre später wird in dieser Stadt wieder ein Kind geboren. Nun arbeiten nur noch zehn Prozent der Bevölkerung in der Industrie – und von ihnen ist die Hälfte mit wissenschafts- oder IT-nahen Aufgaben befasst. Die Ausbeutung durch das Kapital erfolgt in erster Linie...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo