Jessica Schwarzer: „Aktienfonds-Sparpläne sind gut für Börsen-Einsteiger“

von Inside-Wirtschaft.de, 25.02.2019, 07:00 Uhr

Die Deutschen sind Aktienmuffel. Nur gut 10 Millionen sind an der Börse überhaupt aktiv. „Aktienfonds-Sparpläne sind gut für Börsen-Einsteiger. 25 Euro hat fast jeder im Monat übrig“, sagt Finanzjournalistin Jessica Schwarzer. Worauf Anleger achten sollten, erzählt sie Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch an der Frankfurter Börse.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo